Datenformate

Sie konstruieren und visualisieren bereits in 3D?
Das sind gute Voraussetzungen für die schnelle Herstellung eines 3D-Modells. Folgende Datenformate können wir verarbeiten: .stl (STL-Daten), .ply (PLY-Daten), .wrl (VRML-Daten), .3ds (3D Studio-Max), .3dm (Rhinoceros 3D-Model), .obj (Wavefront-Object), .stp (STEP-Daten,) .zpr (Z-Print). Diese Datenformate können von den meisten CAD- und3D-Modellierprogrammen ausgegeben werden. Ihre Daten werden von uns geprüft, gegebenenfalls repariert und gedruckt.

Bitte beachten Sie, dass es sich um "wasserdichte" Volumendaten handelt.
Wir empfehlen mindestens eine Wandstärke von 2mm.

Sie verfügen über Baupläne, 2D-Bauzeichnungen oder 2D-Computervisualisierungen?
Auch aus diesen Vorlagen können wir 3D-Daten konstruieren und entsprechende Modelle bauen. Geben Sie uns einfach so viele Detailinformationen zum Entwurf wie möglich.